Pro_Medico Die Praxissoftware.

Karteikarteneinträge, Kürzel und Praxisleistungen

Die Karteikartenstruktur kann über frei definierbare Praxisleistungen (z.B. SONO für Sonografie) individuell auf Ihre Praxisanforderungen angepasst werden. Sämtliche Karteikarteneinträge werden unter Verwendung von Praxisleistungs-Kürzeln datumsbezogen in die Karteikarte eingetragen. Es besteht die Möglichkeit, praxisleistungsbezogene Begriffe oder Textbausteine abzurufen. Mit Hilfe von frei definierbaren Abfragelisten können vorgefertigte Befundmasken schnell abgearbeitet und ergänzt werden. Die Befundeingabe kann auch über ein geeignetes Spracherkennungsprogramm erfolgen.

Erweiterter Informationsbereich

Über den Karteikartensplitter können die wichtigsten patientenbezogenen Informationen ohne weitere Arbeitsschritte zusammengefasst angezeigt werden. So können z.B. Informationen aus Hintergrundfenstern, wie z.B. Cave, Unerledigt, Dauerdiagnosen, Krankheiten und/oder bestimmte Karteikarten- Einträge, wie z.B. der zuletzt gemessene Blutdruck oder die zuletzt ermittelten Labordaten auf einen Blick eingesehen werden. Diese Funktionalität kann für jeden Arbeitsplatz in der Praxis individuell eingestellt werden.

Terminplaner

In einer modernen Arztpraxis umfasst eine Terminplanung wesentlich mehr, als einfach nur die Verwaltung der offenen und verplanten Termine. Im Zuge immer neuer Reformen im Gesundheitswesen wird ein cleveres Terminmanagement immer wichtiger. Nur damit haben Sie die Möglichkeit, die Zeit in Ihrer Praxis bestmöglich zu nutzen und dadurch effizient zu arbeiten. Eine optimale Koordination von Patiententerminen und internen Abläufen ist wichtiger denn je. In Zeiten von Gemeinschaftspraxen und einem großen Leistungs- und Gerätespektrum ist ein schneller, aussagekräftiger Überblick über die zeitlichen Ressourcen der Praxis unabdingbar!

Impfplan

Pro_Medico hat ein eigenes integriertes Impfmodul. Mit Hilfe dieses Tools haben Sie jeder Zeit die perfekte Übersicht über den Impfstatus des Patienten.

Es besteht die Möglichkeit unterschiedliche Standardpläne zu definieren, somit können Sie jeder Zeit auf STIKO-Veränderungen und Neuerungen reagieren und die Pläne an Ihre Praxisanforderungen anpassen. Die vom Geburtsdatum des Patienten abhängigen Zeiträume werden bei der Neuanlage errechnet, manuelle Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit möglich. Erledigte Impfungen werden im Plan gekennzeichnet. Wenn eine Impfung ansteht, wird das in der Karteikarte angezeigt.

Arzneimittel Informations System (AIS)

Pro_Medico verfügt über ein komplett werbefreies Arzneimittel- Informationssystem. Grundlage hierfür ist der ABDATA- Rohdatenbestand. Ob Preisvergleich, Negativliste, Lifestyle-Präparat, Zusammensetzung oder Zuzahlungsstatus - das Pro_Medico-AIS stellt die gewünschten Informationen schnell auf einen Blick zur Verfügung.

Formularwesen

Der Formulardruck ermöglicht das Ausfüllen und Bedrucken aller in der Arztpraxis gebräuchlichen Formulare. Pro_Medico stellt hierfür den Originalformularen nachempfundene Eingabemasken zur Verfügung. Das Ausfüllen der Formulare wird durch die Datenübernahme aus dem entsprechenden Vorgängerformular und/oder das Abrufen von Daten aus der Karteikarte oder aus Hintergrundfenstern (z.B. Dauerdiagnosen, Krankheiten) erheblich beschleunigt.

Der Ausdruck erfolgt wahlweise in der konventionell Weise auf einem Nadeldrucker oder zeitgemäß auf einem Laserdrucker im Blankodruckverfahren. Der große Vorteil des Blankodruckverfahrens liegt darin, dass in einem Druckvorgang das Formular selbst und dessen Inhalt gedruckt werden – eine erhebliche Entlastung des Anwenders.